Intuitiv und flexibel

Intuitiv bedienbar

ImagePlant ist einfach, selbsterklärend und leistungsstark im täglichen Multiuser-Einsatz.

Beispielsweise wird unsere Mediendatenbank-Software von einem unserer Kunden mehrsprachig mit über 600 unterschiedlichen Administratoren, über 25.000 Dokumenten, über 30.000 Bildern und mehr als 15.000 Kategorien genutzt.

Bei der Entwicklung haben wir von Anfang an den Fokus auf eine einfache und intuitive Bedienung gelegt. Das positive Feedback unserer zufriedenen Kunden bestätigt diesen Weg.

Mithilfe Ihres Feedbacks und Ihrer Vorschläge entwickeln wir ImagePlant permanent weiter.

Flexibel anpassbar

ImagePlant kann jederzeit durch uns an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Erweitern Sie ImagePlant durch vorhandene kostenpflichtige Plug-Ins wie Doublettenfinder, Geo-Referenzierung und -Suche oder komplette Mehrsprachigkeit für den Frontend- und Backendbereich.

Anhand Ihrer Anforderungen ermitteln und entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen sinnvolle Erweiterungen und Schnittstellen z. B. zu SAP, bereits vorhandenen Benutzerdatenbanken (LDAP) oder CMS-Systemen für Ihre Homepage wie z. B. WordPress.

Bitte sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Die wichtigsten Funktionen von ImagePlant® im Überblick

Web-Browserbasiert

Web-Browserbasiert

ImagePlant ist komplett webbasiert / browserbasiert, so dass Sie und Ihre Partner jederzeit von jedem Ort der Welt mit Internetanschluss und einem aktuellen Web-Browser den vollen Funktionsumfang von ImagePlant nutzen können.

Integriertes Frontend - Full responsive

Integriertes Frontend - Full responsive

ImagePlant verfügt bereits als Standard über einen öffentlichen Bereich (Frontend). Selbstverständlich wurde das Frontend mit einem Responsive Layout programmiert, so dass Sie auch von Ihrem Smartphone oder Tablet-PC darauf zugreifen können.

Wenn ImagePlant auf einem Webserver installiert wird, können Sie das Frontend z. B. als Erweiterung Ihrer Homepage für den Bereich Presse nutzen, indem Sie dort freizugänglich oft benötigte Inhalte wie z. B. das Firmenlogo, die Imagefilme, die Presseberichte und Pressebilder, etc. anbieten. Ferner können Sie über das Frontend auch passwortgeschützte Kategorien oder Kollektionen anbieten.

Sie können das Frontend Ihren Wünschen entsprechend individualisieren, indem Sie Ihr Logo hochladen, statische Seiten (z. B. „Kontakt“,„Impressum“, usw.) einrichten und bearbeiten und die Farbgebung aus über 20 Voreinstellungen auswählen.

Selbstverständlich können Sie das Frontend  jederzeit vollständig deaktivieren, falls Sie keinen öffentlichen Bereich benötigen. 

Unlimitierte Kategorien

Unlimitierte Kategorien

Legen Sie so viele Kategorien und Unterkategorien an, wie Sie möchten. Dabei können ganz unterschiedliche Medientypen in einer Kategorie abgelegt werden und Kategorien jederzeit modifiziert werden.


Über die ausgefeilte Rechteverwaltung bestimmen Sie als Administrator, welche Benutzer (sowohl im Backend als auch im Frontend) auf welche Kategorien zugreifen können.

Legen Sie per Mausklick das Vorschaubild für die Darstellung im Frontend fest und bearbeiten Sie per „drag and drop“ die Mediensortierung.

Umfangreiches Rechtemanagement

Umfangreiches Rechtemanagement

Stellen Sie im Backend für jeden Benutzer / Gruppe  jedes Recht individuell ein. Dazu stehen Ihnen drei Benutzertypen zur Verfügung: Systemadministrator, Administrator und Benutzer.

Der Systemadministrator verfügt über unbeschränkte Rechte. Administratoren können Sie Berechtigungen auf Kategorie- und Medientypebene vergeben. Bei Benutzern können Sie jegliche verfügbare Berechtigung einstellen. So können Sie in ImagePlant z. B. den Praktikanten, den Mitarbeiter einer Abteilung, den Abteilungsleiter oder den externen Fotografen / die externe Agentur ganz individuell abbilden. 

Nutzen sie die Vorlagenfunktion, um bereits eingestellte Berechtigungen schnell und komfortabel auf neue oder bestenden Benutzer zu übertragen.

Für das Frontend steht Ihnen eine eigene Benutzerverwaltung zur Verfügung, so dass Sie ganz einfach festlegen können, wer im Frontend auf welche Kategorien und Kollektionen zugreifen darf.

 

Komfortable Verschlagwortung

Komfortable Verschlagwortung

Einmal gespeicherte Schlagworte werden während der erneuten Eingabe direkt vorgeschlagen. Ferner können Medien auch massenhaft verschlagwortet werden, direkt beim Upload oder später in der Stapelbearbeitung der Zwischenablage.

Für die Bearbeitung steht Ihnen eine zentrale Schlagwortverwaltung zur Verfügung. Dort können Sie Schlagworte editieren, falls z. B. das Schlagwort „Meyer“ in jedem Medium jetzt „Müller“ heißen soll oder man sich bei der Erstvergabe vertippt hat.

In der Verwaltung erhalten Sie auch einen Überblick über die Häufigkeit eines vergebenen Schlagwortes, sowie eine schlagwortbasierte Medienansicht.

Stapelbearbeitung von Medien

Stapelbearbeitung von Medien

Neben dem Uploadformular, welches bereits die Möglichkeit bietet, alle Medien während des Uploads zu beschriften, können Sie bei ImagePlant ganz bequem Medien in der Zwischenablage sammeln und dort bearbeiten.

Alle Medien, die sich in der Zwischenablage befinden, lassen sich so massenhaft bearbeiten. Unter anderem können Sie die ausgewählten Medien neu kategorisieren, neu beschriften, als neue Kollektion speichern oder zu einer bestehenden Kollektion hinzufügen, etc. .

Alles was Sie mit einem Medium in der Einzelansicht tun können, können Sie mit vielen Medien per Stapelbearbeitung einheitlich erledigen!

Ablaufdatum für Ihre Medien

Ablaufdatum für Ihre Medien

Falls Sie über Medien verfügen, die Sie nur in einem begrenzten Zeitraum einsetzen möchten oder dürfen, können Sie diese direkt beim Upload oder später mit einem Ablaufdatum versehen.

Sie können ein Medium auch per Mausklick sofort sperren oder gesperrte Medien wieder freigeben.

Gesperrte Medien stehen zum gewählten Stichtag im Frontend nicht mehr zur Verfügung. Im Backend sind sie (außer für Systemadministratoren) nicht mehr bearbeitbar oder downloadbar.

Integrierte Nutzungsstatistik

Integrierte Nutzungsstatistik

ImagePlant verfügt über eine Nutzungsstatistik, die jede Benutzerinteraktion mit der Bilddatenbank dokumentiert.

Gerade wenn größere Benutzerkreise mit einer Bilddatenbank arbeiten, ist es nicht nur interessant, sondern auch sehr wichtig zu wissen, wer wann was gemacht hat, um potentiellem Missbrauch vorzubeugen oder diesen nachvollziehen zu können. 

Bilder, Dokumente, Audio & Video

Bilder, Dokumente, Audio & Video

Als Standard akzeptiert ImagePlant folgende Dateiformate:

JPG, JPEG, TIF, TIFF, EPS, PNG, GIF, PDF, DOC, XLS, PPT, DOCX, XLSX, PPTX, TXT, PSD, MPG, MPEG, MOV, MP4, FLV, AVI, WMV, MP3, M4P, M4A, WAV, OGG.

Aus allen oben genannten Bild- und Videoformaten, sowie von PDF-Dokumenten werden nach dem Upload in ImagePlant automatisch Vorschaubilder für das Front- und Backend erstellt.

Grundsätzlich können Sie mit ImagePlant jede Art von Datei organisieren!

Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie ein Dateiformat einsetzen, das nicht zum Standard von ImagePlant gehört.

Umfassende Suchfunktion

Umfassende Suchfunktion

Finden Sie Medien anhand von Suchbegriffen mit Und- / Oderverknüpfung und weiteren Filtern wie z. B. Medientypen, Kategorien, Upload- oder Änderungsdatum.

Bei der Suche nach Bilddateien können Sie das Suchergebnis zusätzlich auf frei definierbaren Bildauflösungen (DPI) und das Aufnahmedatum begrenzen.

Neben der Volltextsuche bieten wir Ihnen auch eine einfache Suchfunktion basierend auf dem Aufnahme- / Upload- oder Änderungsdatum. Die Suche anhand des Aufnahmedatums ist wie bei der Volltextsuche nur bei Bilddateien wirksam.

Die Suchergebnisse können Sie anschließend einzeln oder über die Zwischenablage einheitlich bearbeiten (beschriften, verschlagworten, kategorisieren, als Kollektion speichern, etc.).

PDF-Erzeugung

PDF-Erzeugung

In ImagePlant können an (fast) jeder Stelle des Backends Kontaktabzüge als PDF-Dateien erzeugt werden. Die PDF-Datei wird immer „on-the-fly“ zum sofortigen Download erstellt.

Erstellen Sie per Mausklick einen Kontaktabzug von einzelnen Medien, Auswahlen, Kollektionen oder auch von ganzen Kategorien, um diese z. B. per E-Mail zu versenden oder ganz klassisch ausgedruckt in eine Besprechung mitzunehmen.

Sofern Sie ein eigenes Logo hochgeladen haben, wird es in allen Kontakabzügen anstelle des ImagePlant-Logos eingesetzt.

Im Kontaktabzug einer Einzelansicht eines Mediums erhalten Sie alle relevanten Informationen wie Titel, Beschreibung, Nutzungsrecht, etc.. Bei Kontaktabzügen von Übersichten erhalten Sie die gerade gewählte Ansicht (Listen- oder Thumbnailansicht) als mehrseitiges PDF-Dokument.

 

Gemeinsames Arbeiten in Kollektionen

Gemeinsames Arbeiten in Kollektionen

Kollektionen sind Mediensammlungen, die Sie wie Kategorien individuell erstellen und speichern können.

Im Backend können Sie diese auch mit anderen Benutzern teilen, wenn man in Kollaboration eine Mediensammlung für eine Produktion erstellen möchte.

Für das Frontend können Sie den Zugriff auf eine Kollektion auch explizit auf den oder die Benutzer Ihrer Wahl beschränken.

„Quickshare“-Kollektionen

„Quickshare“-Kollektionen

Sie können den Zugriff auf sonst nicht öffentliche Kollektionen durch das sog. „Quickshare“-Modul einfach für einen bestimmten Zeittraum über eine spezielle URL zur Verfügung stellen. Die von ImagePlant generierte URL können Sie per E-Mail versenden. Die Empfänger der E-Mail müssen dabei nicht mal als Benutzer von ImagePlant registriert sein. So können Sie kontrolliert Ihre Mediendateien freigeben.

Aktive „Quickshare“-Kollektionen erhalten automatisch ein Verfallsdatum. Nach Ablauf des Verfallsdatums ist die Kollektion über die „Quickshare“-URL nicht mehr erreichbar!

„Quickshare“-Kollektionen können Sie mit dedizierten Downloadberechtigungen versehen.  

Das „Bitte senden Sie mir schnell das 1GB Video oder die eben besprochene Bildauswahl per DVD / E-Mail“ hat sich damit erledigt.

Integriertes CMS

Integriertes CMS

Selbstverständlich können Sie auch die statischen Seiten für das Frontend über das integrierte CMS mit einem sehr leicht zu bedienendem Editor selbst verwalten.

Bearbeiten Sie den Begrüßungstext auf der Startseite und legen Sie selbstständig beispielsweise die AGB-, die Impressums-, und die Kontaktseite an.

ImagePlant erlaubt es Ihnen auch Ihr eigenes Logo für die Personalisierung im Frontend und in den PDF-Kontaktabzüge hochzuladen.

Wasserzeichen

Wasserzeichen

ImagePlant bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Wasserzeichen als transparentes PNG hochzuladen und jederzeit auszutauschen. So werden Ihre Medien in den jeweiligen Vorschaudateien immer als Ihr Eigentum gekennzeichnet.

Bei Bilddateien werden die automatisch generierten Downloadversionen üblicherweise ohne Wasserzeichen erstellt.

Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie hier eine Anpassung benötigen!

Und haben Sie keine Angst um Ihre Originalbilder! ImagePlant wird nie ein Wasserzeichen auf Ihr Originalbild legen, so wie in ImagePlant die Originaldateien grundsätzlich nicht verändert werden und der Originaldateiname immer, auch für die Suche, erhalten bleibt.

Weitere Produkte

Webdesign

Unsere Dienstleistungen im Bereich Webdesign reichen von der Idee, über die Erstellung von Inhalten, die Programmierung und Pflege Ihrer Internetseiten mit Content Management Systemen bis hin zu SEO, Hosting und Schulungen.

Erfahren Sie mehr…

NewsPlant®

Ihr Nachrichtenportal mit Medienverwaltung. NewsPlant ist für Anwender entwickelt worden, die schnell und effektiv Artikel und Nachrichten mit Bild- und/oder Videomaterial erstellen müssen. Für alle, die etwas zu melden haben.

Erfahren Sie mehr…